Ziehen und Schieben
Schifffahrt
Fahrrad
Pferdefuhrwerke
Bautechnik

4/16 Für ein Produkt entscheiden und die dafür geeignete Informationsquelle wählen

 

Um die passenden Informationen und entsprechenden medialen Formen zu beschaffen, ist es erforderlich, sich Gedanken über das gewünschte Produkt zu machen. Je nach angestrebtem Arbeitsergebnis erscheinen unterschiedliche Medien günstig oder ungünstig.

 

 

 

Leitfragen

Wofür benötigen wir die zu recherchierenden Informationen?

Was für ein Produkt wird angestrebt?

 

Produkte

Als Produkte bieten sich an:

  • Referate zum gegenseitigen Vorstellen und Diskutieren innerhalb eurer Lerngruppe
  • Zusammenstellung einer gemeinsamen Materialiensammlung (Reader in einem Ordner)
  • Gestaltung einer Schautafel
  • die Präsentation in einer kleinen Ausstellung
  • Anlegen einer Dateiensammlung mit Texten oder eine computergestützte Präsentation (z.B. mit Mediator, HTML oder PowerPoint).

Dementsprechend werden Texte, Bilder, statistische Daten oder sogar Animationen benötigt.

 

Aufgaben

  • Entscheidet euch für ein Produkt, für das ihr Informationen beschaffen wollt.
  • Überlegt, welche Informationsmaterialien dafür benötigt werden (Text, Foto, Zeichnung, Animation, Video etc.).
  • Notiert eure Überlegungen für die Auswertung der Recherche.

 

 

Tipps

  • Reader könnten in eurer Schule auch klassenübergreifend oder an einem zentralen Ort systematisch gesammelt werden, so dass sich in Zusammenarbeit mit anderen Lerngruppen und über einen längeren Zeitraum hinweg eine abwechslungsreiche und informative Informationsbasis entwickeln kann.
  • Soweit in eurer Schule die Computer vernetzt sind, könnten die gesammelten Informationen auf dem Server abgelegt werden.
  • Vielleicht kann jemand gewonnen werden, der eine Linkliste sowie die Arbeitsergebnisse auf der Schulhomepage veröffentlicht.
  • Außerdem gibt es im Internet 'Mitmach-Angebote', bei denen ohne große Vorkenntnisse die Arbeitsergebnisse eingearbeitet oder per eMail zugeliefert werden können (z.B. zu Verkehr bei der Verkehrswerkstatt).